Gefäßdiagnostik und Gefäßtherapie | Dr. Gerard Mertikian

Ordination für Gefäßdiagnostik und Gefäßtherapie

Dr. med. univ. Gerard Mertikian

Leitender Oberarzt der interventionellen Radiologie im Krankenhaus Hietzing

„Wir sind so jung wie unsere Gefäße…“ ist eine Volksweisheit die gerade in unserer Zeit aktueller ist denn je. Erkrankungen des Gefäßsystems zählen zu den häufigsten Todesursachen in der westlichen Welt. Hauptverantwortlich dafür ist die Arteriosklerose, eine systemische Gefäßkrankheit, die die Hauptschlagader, die Arterien der Gliedmaßen, des Herzens und des Gehirns im gleichen Maße schädigen kann. Durch Ausschaltung der Risikofaktoren und durch Vorsorgeuntersuchungen bei einem Spezialisten können Sie selbst für die Gesundheit Ihrer Gefäße aktiv werden. Sind bereits pathologische Gefäßveränderungen vorhanden kann ich auf Grund meiner langjährigen Erfahrung mit kompetenter Diagnostik und Therapie Abhilfe schaffen.

Durchschnittliche Patientenbewertung

 5/5 (24)
Rezension schreiben

Privatordination und Wahlarzt

__________

Ihre e-card ist in meiner Ordination ungültig.

Als Wahlarzt bekommen Sie von mir eine Honorarnote, diese können Sie in vielen Fällen bei ihrer Krankenkasse zur teilweisen Refundierung einreichen.

Hilfe zur Abbrechnung meiner Leistungen finden sie hier >
__________

In meiner Ordination werden keine Röntgenaufnahmen durchgeführt!

Ordinationszeiten | Dienstag und Donnerstag von 15 bis 19.30 Uhr und mit vorheriger Terminvereinbarung

Kontakt | Elisabethallee 61-63, 1130 Wien | T: +43 1 8024185 oder +43 699 1956 24 03, F: +43 1 8024185 | E: ordination@arterien.co.at

Online Terminvereinbarung

Meine Leistungen in der Gefäßdiagnostik und Gefäßtherapie

Krampfadernbehandlung

Krampfadern veröden mit Schaum (Schaumverödung). Ambulant unter lokaler Betäubung. Die Verödung dauert 15-20 Minuten, anschliessend können Sie meine Ordination verlassen und sind voll arbeitsfähig. Es gibt kein Risiko der ungewollten Gewebsverbrennung, da die Krampfader nicht thermisch erhitzt wird.
Mehr Information >

Vorsorgeuntersuchung

Anamneseerhebung und Gefäßstatus (zum Beispiel bei Verdacht auf „Schaufensterkrankheit“), Erstellung des Risikoprofils, Blutdruckmessung, Pulsmessung, ABI-Messung, Ultraschalluntersuchung (Sonografie) der Bauchaorta um ein Bauchaortenaneurysma auszuschließen, Duplexsonografie der Halsschlagader und der peripheren Arterien.
Mehr Information >

Radiologische Intervention

Konventionelle Angiografie, PTA (perkutane transluminale Angioplastie), Stent-Implantation der peripheren Gefäße und Stents in der Halsschlagader, Lokale Lyse bei Gefäßverschlüssen, Mechanische Thrombektomie bei Gefäßverschlüssen, Endovaskuläre Behandlung von Aneurysmen der thorakalen Aorta, einschließlich Typ B-Dissektionen und PAUs (penetrierendes Aorten-Ulcus), etc..
Mehr Information >

Was meine Patienten über mich sagen

Nachdem ich 2 Monate lang von einem Arzt zum anderen geschickt wurde und von zwei verschiedenen Spitälern in keiner Weise behandelt wurde, kam ich durch glückliche Fügung an Herrn DR. Mertikian. Ich hatte Schmerzen im Bein und konnte auf einmal keine längere Strecken mehr gehen. Außerdem hatte der Fuß keine Farbe mehr und eine schwer entzündete Zehe die nicht und nicht heilen wollte.
Herr Dr. Mertikian hat mich ein par Tage nach meinem Besuch bei Ihm, im Krankenhaus Hietzing operiert und mir damit unter Umständen mein
Bein gerettet.
Ein Arzt den man nur weiterempfehlen kann.
In großer Dankbarkeit
Brigitte Bacher
 5/5
Meinte Tochter wurde sofort drangenommen, es gab keine Wartezeit und er hat sie ohne Umschweife untersucht. Sehr seriös, mit viel Zeit hat er genau erklärt, wie die Lage aussieht und was zu tun ist. Vielen Dank!!
 5/5
Sind Sie mit meinen Leistungen zufrieden? Ich freue mich, wenn Sie eine Rezension hinterlassen.
Rezension schreiben